Deutsch
<div class="metahead"></div><div class="headline">QUALITÄT</div>

Zertifizierungen

  • Qualitätsmanagement  nach ISO 9001:2015
  • Umweltmanagement nach ISO 14001:2004
  • Sicherheitsmanagement nach SCC:2007
  • Fachbetriebszertifizierung von Fachbetriebsgemeinschaft Maschinenbau (FGMA)

  • DIN EN ISO 3834-2:2006-03
  • AD 2000-Merkblatt HP0
  • EN 1090-1:2009+AC:2010
  • EN 1090-2:2011-10
  • DIN 18800-7:2008 / Klasse E
  • EN 15085-2 / Klasse CL1
  • Manufacture License of Pressure Vessels „D1” for P.R. of China
  • RVS-15.05.11

Qualität & Nachhaltigkeit

Qualität und Nachhaltigkeit liegen der SFL technologies am Herzen und sind im Leitet Herunterladen der Datei einSFL Codex fest verankert. Die SFL ist bestrebt die Unternehmen und Produktionsstätten im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit durch Energieeffizienzmaßnahmen und den Ausbau von erneuerbaren Energiequellen weiterzuentwickeln. Der ökologische Fußabdruck und die Reduzierung von CO2 Emissionen sind ständig begleitende Themen, welche auch im Bereich der Transportlogistik und der regionalen Förderung fest verankert sind. Die Forschung und Entwicklung der SFL zielt auf Synergien von Lösungen zwischen den Fachbereichen, wobei neue Erkenntnisse wissenschaftlicher Natur über die Kooperation mit der fibag eingekoppelt werden. Neueste technische Standards (Green-Building-Rating systems, Energieeffizienzmaßnahmen) sind für uns eine Selbstverständlichkeit und gehören zum Standardrepertoire der Angebotslegung. Mit dem synergetischen Konzept der abc-Technologien (active base concept), das die Synergien der Fachbereiche verbindet, geht die SFL einen Schritt voraus und etabliert die neuen Generationen der Technologien.