Deutsch
<div class="metahead"></div><div class="headline">AKTUELLES</div>

10.03.2014 SFL hat neues Grazer Chemiegebäude fertiggestellt
Mit der Eröffnung am 10. März 2014 des generalsanierten Chemiegebäudes am Universitätsplatz 1, das Teile der Institute Chemie und Pharmazeutische Wissenschaften beherbergt, nimmt ein hochmodernes Laborgebäude mit mehr als 11.000 Quadratmetern Gesamtfläche, 3400 Quadratmetern Laborfläche und Platz für 1600 Studierende und 110 WissenschafterInnen den Betrieb auf. Die Eröffnung nahm der Wirtschaft- und Bundesminister Dr. Mitterlehner persönlich in Anwesenheit der steirischen Landesrätin Mag. Edlinger-Ploder und Uni-Rektorin Univ.-Prof. Dr. Neuper vor. Die Leistungen der SFL technologies umfasste die gesamte Fassade sowie die Metallbautechnischen Lösungen zwischen Alt- und Neubau! - Vor allem der Eingangsbereich mit dem offenen Zugang zum einzigen Grazer shared-space überzeugt architektonisch wie funktionell! - das Gebäude ist auch die Schnittstelle zwischen den Grazer Universitäten MedUni, KF-Uni und TU-Graz zum Standort überlappenden Forschungsthema BioTechMed - das Gebäude mit seiner technisch wie wissenschaftlich wirkenden Fassade trägt hiezu entscheidend bei!

Feierliche Schlüsselübergabe mit Minister Reinhold Mitterlehner, Landesrätin Kristina Edlinger-Ploder, Uni Graz-Rektorin Christa Neuper und Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer der BIG

Neues Chemie-Gebäude