Deutsch
PRODUKTE
SKIN FIX CONEXIO

Definition

CONEXIO® ist ein spezielles Verbundsicherheitsglas mit linienförmigen Gewebeanbindungen oder punktförmigen Gewebeverstärkungen. Mit den patentierten VSG-Sicherungssystemen wird die Resttragfähigkeit von Verbund-Sicherheitsglas (VSG) im Bruchfall um ein Vielfaches gesteigert. Langzeitversuche haben gezeigt, dass im Bruchfall ein Herausrutschen aus den Auflagern bei der Verwendung von CONEXIO® verhindert wurde. Die Systeme eignen sich daher auch zum Schutz gegen die Folgen einer Explosion, da sie der Explosionsdruckwelle standhalten.

Formate und Formen

CONEXIO® kann in unterschiedlicher Form oder Geometrie (plan oder gebogen) in folgenden Maßen hergestellt werden:

Max. Format:  2 650 mm x 6 000 mm

Technik

Durch Anbindung zur Unterkonstruktion mittels eines in die PVB-Folie einlaminierten Gewebes kann bei linienförmig gelagerten Scheiben ein Herausrutschen des Verbundsicherheitsglases aus den Auflagern verhindert werden. Ein Teil des Gewebes ragt über den Rand des Glases hinaus. An diesem Teil ist eine geeignete Befestigungsleiste angebracht, die an der Unterkonstruktion befestigt wird. Bei punktförmig gelagerten Scheiben wird durch Gewebeverstärkungen rund um die Bohrlöcher (in Analogie zur Bewehrung im Betonbau) das Versagen durch das sogenannte „Ausknöpfen“ verhindert.

Anwendungen

CONEXIO® ist für eine Vielzahl von Anwendungen in der Architektur oder im Fahrzeugbau geeignet, bei denen auch im Schadensfall höchste Sicherheitsanforderungen an die Resttragfähigkeit gestellt werden, z.B.:
  • explosionshemmende Verglasungen
  • Überkopfverglasungen

Transformierte Produkte

CONEXIO® kann zu CLIMAX (Mehrscheiben-Isolierglas) weiterverarbeitet werden, so dass auch zusätzliche Funktionen, wie z.B. Sicherheit, Wärme- und Sonnenschutz oder Schalldämmung erfüllt werden können. Individuelle Farbbeschichtungen CONDECO® sind ebenso möglich wie oberflächige Mattierungen, z.B. durch Sandstrahlungen CONFLO®.

Dieses Produkt wurde in folgenden Projekten verwendet: